Technologie / Energiepotentiale

ungeachtete Energiepotentiale

In den vorangehenden Kapiteln kann erkannt werden mit welchen einfachen Konstruktionen f√ľr die Transportf√∂rdertechnik die umlaufenden Massen reduziert, die Reibung auf ein erforderliches Minimum reduziert und die Gesamtwirkungsgrade heraufgesetzt werden k√∂nnen. Insbesondere das Eliminieren von ganzen Komponenten und die Reduktion auf ein erforderliches Minimum birgt ganze Faktoren. Diese Kapitel befassen sich im Kern aber nur mit dem waagerechten, gleichf√∂rmigen Transport.

Was aber bei ansteigenden oder abfallenden Transport?

Physikalisch speichert eine Masse welche auf ein größeres Höhenniveau transportiert wird kinetische Energie / Lageenergie.

Ein Szenario in der Getränkeindustrie (hohe Massen + schneller Duchsatz)

Diese Betriebe befinden sich meist in h√ľgeliger Topographie da Gesteinsquellwasser den besten Ruf hat. Diese Betriebe befinden sich oft in den T√§lern. √Ąndert man nun die Lage der Geb√§ude von der grundebenen Bauweise in den Hang / Terrassenbauweise und nutzt f√ľr die interne Logistik Gef√§llerollengurtf√∂rderer mit Scheibenantrieben oder anderen permanent magnetisch erregten Elektromotoeren (diese k√∂nnen auch generatorisch betrieben werden) kann folgende Verfahrensweise verstanden werden:

Hier ist besonders der finanzielle Wirkungsgrad zu erwähnen:
Der finanzielle Wirkungsgrad einer solchen Technik ist interessant!

Einige ketzerische Fragen zu dem Thema: